Neue hydraulische Antriebslösung
für den West-Aufzug im

Eiffelturm

Das Projekt

BoshRexroth logo

2008 war es soweit: Der Betreiber entschied, die mehr als 100 Jahre alte Aufzugsanlage im Westpfeiler des Eiffelturms zu erneuern.

Eine technologische und ästhetische Herausforderung: Die eiserne Dame ist adrett und legt Wert auf ihr originalgetreues Erscheinungsbild.

Bosch Rexroth übernahm mit Hydraulik-Know-how und Fingerspitzengefühl die Aufgabe, den Aufzugsantrieb nach Originalvorbild zu erneuern.

Die Haute Couture der Hydraulik.

Ein Projekt...

Herausragend Historisch Leidenschaftlich Hydraulisch Technologisch

Mehr über das Projekt

125 Jahre

eiserne Dame

220 Jahre

Bosch Rexroth

12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 1 e r é t a g e 2 e é t a g e 3 e é t a g e

Das Erbe

wahren

Alles erneuern, ohne etwas zu verändern…

Das Projekt brachte eine besondere Herausforderung mit sich: die Rückkehr zum ursprünglichen hydraulischen Antriebsprinzip von 1899, von dem sich das vorhandene System in vorangegangenen Modernisierungen entfernt hatte.

Weitere Informationen

Ein

einzigartiges Projekt

Ein grosses

menschliches Erlebnis

Dieses in jeder Hinsicht außergewöhnliche Projekt wurde von einem leidenschaftlich engagierten Team umgesetzt. Alle Teammitgliedern waren mit Herzblut dabei, um diese historische und technische Herausforderung zu meistern.

Weitere Informationen

13,5 Tonnen

Gewicht eines Hydraulikzylinders

Technisches

Know-How

Wie lässt sich eine weltweit einzigartige Anlage 100 Jahre nach dem Ersteinbau unter strengen historischen, funktionellen und energetischen Auflagen erneuern… und das musste beim ersten Versuch gleich klappen!

Eine ganz spezielle Herausforderung, die selbstverständlich ein technisch fundiertes Know-How erfordert.

Weitere Informationen
Video ansehen

220 Tonnen

gesamte Schubkraft

der Liftzylinder

3780 Lit./min

Volumenstrom

der Hydropumpen

<